GRUNDSCHULE AN DER FELDBUSCHWENDE
 

Nachmittagsbetreuung:

 

Wir ermöglichen Kindern am Nachmittag interessante und kreative Angebote, Spaß, Abwechslung und Selbstentfaltung. Ganztagsbetreuung heißt auch, dass Kinder einen Großteil ihres Alltags in der Schule verbringen. Deshalb ist es uns besonders wichtig die Nachmittagsbetreuung an den unterschiedlichen Bedürfnissen der Kinder zu orientieren. In der Nachmittagsbetreuung haben Kinder Mitspracherecht: sie können an einem speziellen Angebot teilnehmen oder in einer Freispielgruppe spielen, basteln, lesen oder "chillen". 
Wir unterstützen Kinder in ihrer Entwicklung und bei schulischen Aufgaben. Die Betreuung der Hausaufgaben, das Angebot der Hausaufgabenhilfe und einzelner Lernfördergruppen gehören ebenso dazu wie die Unterstützung der Entwicklung sozialer und persönlicher Kompetenzen eines jeden Kindes. 
Wir bieten Eltern eine verlässliche und kompetente Betreuung für die Kinder. Unsere MitarbeiterInnen überprüfen regelmäßig die kindgerechte Umsetzung der Betreuung in Gesprächen mit Eltern und Kindern. 
Als Kooperationspartner im Ganztag sind wir Teil des Schulbetriebes. Die Einhaltung derselben Regeln wie am Vormittag, gegenseitige Abstimmung und Rücksichtnahme sind unerlässlich. Durch feste Betreuungsteams in den einzelnen Gruppen sind auch schnelle Absprachen mit den Lehrerinnen möglich, sodass Schwierigkeiten schnell gelöst werden können.
Darüber hinaus steht unsere Koordinatorin der Schulleitung, LehrerInnen, Eltern und Kindern als Ansprechpartnerinnen zur Verfügung.