GRUNDSCHULE AN DER FELDBUSCHWENDE
 

Aktuelle Projekte!

Politik zum Anfassen

Am 29. bis 30. Mai fand die Veranstaltung Politik zum Anfassen des Kinderbezirksrat Kirchrode, Wülferrode und Bemerode 2017 statt.


 

Schulseelsorge Grundschule an der Feldbuschwende

Seit einiger Zeit bin ich als zertifizierte Schulseelsorgerin der Evangelisch-lutherischen Landeskirche Hannover an unserer Schule tätig.  Krankenhausseelsorge oder Notfallseelsorge, das sind Begriffe, die man kennt. Aber Seelsorge in der Schule?

Was bedeutet das?  Für wen ist es gedacht, fragen Sie sich vielleicht.  

Die Schule ist als Lernort zugleich auch Lebensort von Kindern, Lehrkräften und allen dort tätigen Menschen, die hier einen Großteil ihres Tages verbringen. Außerdem sind Eltern auf vielfältige Weise ebenfalls in diesen Lebensort eingebunden. Kinder erleben in der Schule ihren Alltag und erproben sich  im Umgang und der Auseinandersetzung mit Gleichaltrigen und Erwachsenen.  So entwickeln sie ihre Identität, nicht immer problemfrei.

All diesen Kindern und Menschen in ihren vielfältigen schulischen und familiären Herausforderungen bietet Schulseelsorge Begleitung im Sinne einer christlich-ethischen Orientierung an. Dazu dienen die spontanen Gespräche „zwischen Tür und Angel“, wenn kurzfristig etwas auf dem Herzen liegt, aber auch die persönlichen und vertraulichen Gespräche nach Terminabsprache.  Je nach  Anlass oder Lebenslage.

Schulseelsorge kann für Sie also ein Anlaufpunkt für ein kurzes Gespräch, einen Gedankenanstoß, ein „Drüber-Reden“  sein.  Schulseelsorge bietet Ihnen aber auch die Möglichkeit, über weitergehende außerschulische Beratungsangebote informiert zu werden.